IMG_4104.JPG

Für Jashas letzten Wurf haben wir uns Hicks vom Kreuzberger Hof als Vater ausgesucht.

Wir haben Hicks als sehr temperamentvollen, freundlichen, spiel- und arbeitsfreudigen Rüden

kennengelernt. Erwähnte ich schon dass er auch sehr hübsch ist? :-)

Hicks.jpg

So beschreiben ihn seine Besitzer:

Unser Hicks

Kein Hügel zu hoch, kein Feld zu weit und kein Herz, das er nicht erobern kann. 
Seine Lebensfreude ist ansteckend, seine Beharrlichkeit unbestechlich und sein Charme unwiderstehlich; ein wahrer Prinz eben.

Hicks liebt es, mit Frank zusammen auf den Hundeplatz zu gehen, ist mit Feuereifer dabei und arbeitet sehr konzentriert und fokussiert. 
Lustige Interpretationen der Übungen sind sein Spezialgebiet und keiner unserer Hunde kann und konnte sich so schön dafür selbst feiern wie Hicks.

Im Mai 2021 haben Frank und Hicks zusammenerfolgreich die Begleithundeprüfung und im November 2021 die Obedience Beginner mit Vorzüglich bestanden.

Im Beutespiel zeigt Hicks sich zielgerichtet und entschlossen, spielt ausgeprägt und mit Ausdauer.

Familienmitglieder werden klangvoll und stürmisch begrüßt.
Unsere Enkelkinder hat er fest in sein Herz geschlossen und zeigt sich überaus geduldig und nachsichtig mit den Dreien. Zu jedem Zeitpunkt hat er zwei wachsame Augen auf die Kleinen gerichtet und das nicht nur, um keine Chance auf ein Leckerchen zu verpassen.

Kuscheleinheiten sind wichtig für Hicks und werden mit der ihm eigenen Selbstverständlichkeit eingefordert.

Hovawart typisch werden Haus und Garten über- und bewacht. 

Weitere Informationen und Bilder auf www.ourdogs.de